Tags

ohhhmhhh

Steffi von “Ohh… Mhh…” stellt jede Woche 5 Fragen,
die dann mit Fotos zu beantworten sind.
Steffi from the Blog “Ohh… Mhh…” asks every week 5 questions,
which you should answer with pictures.

Diese Woche/This week:

1.) Hat jemand anderes gekauft, findest du aber auch schön?
 IKEA-ROSALI-Bettwäsche im heutigen Sonderangbeot. Haben ganz viele aus dem IKEA rausgetragen (Oke, ja… ich auch… Also ist das Bild eigentlich gemogelt. Aber meine Fotos von fremden Einkaufswagen sind alle nix geworden.)

1.) Bought someone else, but you like it as well?
IKEA-ROSALI-bedding from today special offer. A lot of people bought it. (Yeah… me, as well… So the pic is a bit cheated. But all the pics I took from other carts than mine didn’t looked good.)

2.) Klingt gut?
Momentanes Lieblingswort ist supercraft. Ich bin ein supercrafter!
Ob ich mir das auf meine Visitenkarten drucken lassen kann?

2.) Sounds good?
Current favorite word is supercraft. I’m a supercrafter!
If I could print that on my business cards?

3.) Ein Buch, das du nicht mehr weiterlesen magst?
Ein bißchen schade, denn seine Krimis um Erlendur Sveinsson fand ich toll.

3.) A book you don’t like to read any further?
A bit sad, cause I liked his crime stories.

4.) Welche Farbe ändert deine Laune?
Rot-Pink. Besonders, wenn es so kuschlig ist.
(Launenänderung zum positiven. Ist klar, ne?)

4.) Which color changes you mood?
Red-Pink. Especially when it’s that cozy.
(My mood changes to good. Obviously, eh?)

5.) Deine liebste Uhrzeit?
Kurz vor sieben. Abends wohlgemerkt. Das ist die Zeit, zu der mich erlaube, Feierabend zu machen. Je nachdem fang ich zwar zwei, drei Stunden nochmal an, zu lernen oder zu arbeiten, aber erstmal ist Pause.

5.) Your favorite time of the day?
Short before seven. In the evening! It’s that time of the day where I say to myself: It’s quitting time! Sometimes I start working or learning once again two or three hours later, but at first there’s a break.

Love