12 von 12 ist eine schöne Aktion auf Caros Blog. Jeweils am 12. des Monats dokumentiert man seinen Tag mit Fotos und abends sucht man dann 12 aus.
12 of 12 is a nice series at Caro’s Blog. (And originally by Chad Darnell, and now here.) Always on the 12th of a month you’re documenting your day with pictures and on the evening you choose 12 of them.

Morgens erst mal ein wenig in meinem Kinder Künstler Freunde Buch rumgemalt. Caro ist übrigens schuld, dass ich das besitze…
In the morning first scribbled a bit in my Kinder Künstler Freunde Buch

…dann fiel mir ein, dass ich ja noch eine Hausarbeit zu schreiben habe…
…then I remembered that I still have to write a term paper…

 …Nervennahrung!
…food for the nerves!

…ein trauriger Blick aus dem Fenster,
wissend, dass ich keine Zeit habe, das Wetter zu genießen…
…a sad look out the window, knowing that I did not have time to enjoy the weather…


…mehr Nervennahrung!
…more food for the nerves!


…der Konsens zwischen “in die Sonne wollen” und “lesen müssen”.
…Consensus between the “wanna sit in the sun” and “have to read”.


…immerhin hat’s was gebracht!
…after all it was useful!


Zwischendurch noch an dem Origami-Schmetterling aus der supercraft-Box versucht…
In between trying to make the origami butterfly from the supercraft box…


Feierabend! Essen!
It’s quitting time! And time to eat!


Meine schwedischen Einkäufe vom Freitag nett drapiert. Und getrunken.
My Swedish purchases from Friday nicely arranged. And I drunk them (well, part of it).


So, welche Farbe soll’s denn sein?
So, what color should I choose?


Und jetzt: Vorbereitung auf das Abenteuer,
das im September beginnt – nähen lernen!
And now: preparation for the adventure starting in september
– learning to sew!

Und wie war euer 12ter? Hat noch wer Tipps zum nähen lernen? Möchte jemand meine Hausarbeit fertig schreiben? Nein?
And how was your 12th? Does anybody have tips for someone who wants to learn sewing? Does anybody want to finish my term paper? Not?

Love