12 von 12 ist eine schöne Aktion auf Caros Blog. Jeweils am 12. des Monats dokumentiert man seinen Tag mit Fotos und abends sucht man dann 12 aus. Heute.
12 of 12 is a nice series at Caro’s Blog. Always on the 12th of a month you’re documenting your day with pictures and on the evening you choose 12 of them. Today.

Jaja. Der 12. ist jetzt schon was her. Aber am 12. war ich noch in der heimatlichen Kleinstadt ohne Internet. Na gut, Internet hat’s schon, aber ich war bloß mit einem Smartphone bewaffnet – und einen Haufen Bilder vom Smartphone aus bloggen ist eher unspaßig. (Dafür gibt’s jetzt aber auch bloß Smartphone-Bilder vom 12ten.) Aber da ich es schön finde, zurückblicken zu können auf all die 12ten eines Jahres, gibt’s den August jetzt eben noch nachträglich.
Yeah. I know, it’s not any longer the 12th. But on the 12th I was still in my hometwohn, without internet. But I still made pictures… (I only had my iPhone along with me there, so these pics aren’t my best ever made!)

Wecker auf spät gestellt. Sehr spät. Und dann doch tatsächlich vorher aufgewacht ;) Blogs gelesen, Bonbons zerstört (das habe ich am 12ten Juli auch schon gemacht, wie der Rückblick zeigt……). Und das #ABCFee-Bild des Tages fertig gemacht.
Alarm clock really really late. Reading blogs, crushing candies (just like on the 12th of July……). And editing and uploading the #ABCFee-pic for the day.

12v12 « Midsommarflicka | So, it was weekend. And I was bored.

Im Garten, auf dem Steg sitzen und den Fischen zu gucken. Und den Blümchen. (Ich will ‘nen Garten! Jetzt. Hier. Sofort. In der Großstadtwohnung. Ja gut… Ich merk’s selber…) Durch Mamas unvorstellbaren Vorrat an Zeitschriften geblättert und mich in ein Märchen-Gartenhaus verliebt.
Being in the garden, watching fishes and flowers. Brwosing through mums magazines and falling in love with the fairytale-garden shed!
12v12 « Midsommarflicka | So, it was weekend. And I was bored.

Koffer packen! Ein Buch über die niederländischen Zwangsarbeiter in der Heimatstadt lesen und jede Straßenkreuzung wieder erkennen *schluck* Zum Abschluss lieber Brad und George und 11 weiteren Gentlemen im Casino zugeguckt.
Packing bags! Reading a book about Dutch forced laborers in my hometown and realizing every described street *gulp* In the night: Watching Brad and George and 11 more gentlemen in a casino…
12v12 « Midsommarflicka | So, it was weekend. And I was bored.

Love