Tags

, , ,

Apple-Marzipan-Tarte « Midsommarflicka | So, it was weekend. And I was bored. Essbares hatten wir hier schon lange nicht mehr auf dem Blog. Könnte daran liegen, dass ich kochen auch eher als notwendiges Übel betrachte. Wobei ich aber sehr gern Leute einlade… Aber dass die immer was zu essen haben wollen. Naja, die kriegen halt immer nur Gemüse, Dips und Brot. Letzteres beides dafür dann aber auch selbstgemacht. Denn backen, das geht schon eher.
Und gestern, als ich eigentlich ganz viel hätte lesen sollen, stand ich in der Küche und dachte: Mal wieder Kuchen backen, das wäre mal wieder was. Also los!

It’s been a long time since I posted some food-stuff here on the blog. Probably because I don’t like cooking that much. But baking… baking is okay. 
And yesterday I decided to bake myself a cake instead of doing reading and writing for university.

Apple-Marzipan Tarte. #homemade #rhonnadesigns

A photo posted by Elena (@midsommarflicka) on

Da ich das Rezept vom Aufdruck einer Apfelpackung habe, denke ich doch, dass es in Ordnung geht, wenn ich das hier poste. Auf dem Aufkleber steht sonst jedenfalls nix drauf, wo man sich das Rezept durchlesen könnte.

I found that recipe once on a package of apples and then decided there, in the supermarket, to bake it. And that was a really good idea! Made it a few times since…

Mürbeteig150g Mehl
1 Prise Salz
50g gemahlende Mandeln
60g Puderzucker
100g Butter
1 Eigelb
Short Pastry:150g (1 1/4 cup) flour
1 pinch salt
50g (~ 1/2 cup) grounded almonds
100g (a bit less than 1/2 cup) butter
1 egg yolk
Alle Zutaten verrühren
Den Teig in einer Springform (26cm) ausrollen
Bei 200°C (vorgeheizt) ca. 15min backen
Mix all ingredients
Place the dough in a round baking tin (springform, 26cm)
Bake 15min at 200°C (392°F)
 750g ÄpfelSchälen, vierteln, entkernen, auf der Rückseite mehrmals längs einschneiden 750g (1,65 pund) applespeel, divide in four, cut on the backside a few times
 200g Crème Frâiche
2 Pck Vanillezucker
2 Eier
30g Amarettini
80g Marzipan
200g  crème frâiche
vanilla sugar (~ 15-20g)
2 eggs
30g amaretti
30g marzipan
 Aus Crème Frâiche, Vanillezucker und den Eiern einen Guss anrühren
Die Amarettini zerbröseln und unterrührenDas Marzipan klein zupfen und auf dem Boden verteilen
Danach die Äpfel auflegen und den Guss verteilenBei 200°C nochmals 40min backen
Mix a icing from crème frâiche, vanilla sugar and the eggs
Crumble the amaretti and mix them in as wellSpread the marzipan on top of the baked dough
Then spread the apples and the icing as wellBake again for 40min at 200°C (392°F)

Guten Appetit!

Enjoy!

Apple-Marzipan-Tarte « Midsommarflicka | So, it was weekend. And I was bored.

(I had a hard time converting all the specifications… I really hope, it works!)

Love

comments